Freedom Trax

Mit dieser kleinen leichten Plattform haben Sie Ihre eigene elektrische Offroad-Lösung immer parat! 

Freedom Trax ist das System, das einer möglichst breiten Zielgruppe das selbstständige Fahren durch die Natur ermöglicht. Mit seinen geringen Abmessungen und dem geringen Gewicht kann es in jedem Auto mitgeführt werden. Außerdem ist mit dem Freedom Trax FT1 kein Umsteigen mehr nötig: Einmal auf den eigenen Rollstuhl zugeschnitten, heißt es die Plattform hochfahren, sichern und raus!

Freedom Trax verwendet zwei kleine Raupen und vier Räder vorne und hinten. Entstanden ist eine stabile, aber sehr starke Plattform, die sich durch die schwersten Oberflächen „pflügt“. Der FT1 ist zum Befahren mit dem eigenen handgeschobenen Rollstuhl bestimmt.

Bitte beachten Sie, dass ab 2022 nur noch der FT1 mit Pro-Akku in Europa erhältlich ist.

 

Klicken Sie hier für Bilder vom Hochfahren des Freedom Trax 1

Klicken Sie hier für Bilder des Freedom Trax 1 am Strand

Klicken Sie hier für Bilder des Freedom Trax 1 im Wald

Klicken Sie hier für Bilder der Montage des Freedom Trax 2

 

Spezifikationen FT1:

  • Maße 120x60x23cm. (FT1)
  • Gewicht: <35kg. max.
  • Belastung: 115kg.
  • max. Geschwindigkeit 5 km/h
  • Einstellbar für Rollstühle mit einer Breite zwischen 50 und 58 cm. max.
  • max. Neigungswinkel 17⁰
  • Reichweite bis zu 8 km. mit Basisbatterie und bis zu 16 km. mit Profi-Akku
  • 2 x 250W-Motoren
  • Standard-Akkupack: 24V 22Ah Li-Ion (max. 5 Stunden Ladezeit)
  • Pro Akkupack: 24V 33,5 Ah Li-Ion (max. 7 Stunden Ladezeit)
Informationen zu den Preisen unserer Produkte finden Sie in der Produktübersicht. Kontaktieren Sie uns um weitere Informationen oder ein Angebot zu erhalten.